Home Die Vergangenheit Fahrzeuge Strecken Busnetz Bilderbogen +Plus Das aktuelle Foto: Erstes Thema Das aktuelle Foto: Vorheriges Thema Das aktuelle Foto: Nächstes Thema Das aktuelle Foto: Letztes Thema Das aktuelle Foto: Alle Themen
Das aktuelle Foto  

01.09.2002
-
MVG übernimmt
ÖPNV in Mülheim


079401

Zum 01.09.2002 wurde der ÖPNV aus den Betrieben der Stadt Mülheim an der Ruhr ausgegliedert und von der Mülheimer VerkehrsGesellschaft mbH übernommen. Pünktlich zum Wechsel wurden alle Bahnen, Busse und Dienstfahrzeuge mit dem MVG-Schriftzug und die Kfz mit neuen Kennzeichen (MH-VG ...) versehen.
Gesellschafter der rückwirkend zum 01.01.2002 gegründeten MVG sind die Stadt Mülheim (6%) und die Mülheimer Energie-Dienstleistungs GmbH (94%). Verluste aus dem operativen Geschäft der MVG sollen durch Steuerersparnisse der Medl und Zuschüsse der Stadt Mülheim ausgeglichen werden. Die Übernahme der rund 600 Beschäftigten in die neue Gesellschaft ist in einem Personalüberleitungsvertrag, der betriebsbedingte Kündigungen für die kommenden Jahre ausschließt, geregelt. Über die Einführung eines Spartentarifvertrags wird derzeit noch verhandelt. Weitere Einsparungsmöglichkeiten sollen durch verstärkte Kooperation - z.B. gemeinsame Betriebsleiter, Fahrbetriebsgemeinschaft - mit den benachbarten Verkehrsbetrieben in Essen und Oberhausen realisiert werden.



*/21.12.03